Podcast #6

Bäuerliche Familienbetriebe

Projekt: Zukunftswerkstatt mit Podcast "Miesbacher Milchkandl"

Mikro und Kopfhörer

Podcast #6
© Ellmeier

Interview mit Klaus Schiller, Geschäftsführer vom Maschinenring Aibling-Miesbach-München.

Der Maschinen- und Betriebshilfering Aibling-Miesbach-München e.V. hat seinen Sitz in Irschenberg / Landkreis Miesbach.
Geschäftsführer Klaus Schiller macht u. a. auch Beratung von landwirtschaftlichen Betrieben. Diese Beratung verschafft ihm einen sehr guten Einblick in die bäuerlichen Familien. Er weiß wo der Schuh drückt.
Als neues Geschäftsfeld bietet nun der MR auch Bauberatung und Baubetreuung an.

Wichtige Erkenntnisse und Aussagen aus dem Podcast #6
• Effektivität in der Landwirtschaft ist äußerst wichtig.
• Unbedingt Arbeitsproduktivität kritisch prüfen.
• Kombihaltung: Politik und Verbände müssen für Anerkennung der Kombihaltung kämpfen. Gleichzeitig müssen sich aber die Betriebe um Umbau- oder Neubaulösungen Gedanken machen. Ein weiter so wie bisher ohne Veränderung wird es nicht geben!
• Die negative Berichterstattung macht den Landwirt*Innen arg zu schaffen. Die „Neuen Medien“ verstärken diesen Trend.
• Landwirte brauchen Wertschätzung damit sie nicht aufhören.
• Durchschnittliches Alter der BetriebsleiterInnen ist 53 Jahre, d.h. ein großer Generationswechsel steht an.
• Durch die äußerst starke Region gibt’s große Chancen in Vermietung und beim Anbieten von Dienstleitungen.
• „Energiewirt“ kann für Landwirte eine Option sein.
• Bioprodukte dürfen nicht "verramst" werden.
• Weidehaltung von Wiederkäuern ist im Grünlandgebiet sinnvoll.
• Regionale Markthalle in Autobahnnähe wäre wünschenswert zur Steigerung der Wertschöpfung. Der Gast würde sich ein solch gebündeltes Angebot von regionalen und bio-regionalen Lebensmitteln wünschen.
• Empfehlung von Schiller: Betriebsberatung für alle landwirtschaftlichen Betriebe anbieten!
    Lust reinzuhören? Hier gehts direkt zum Podcast #6 Bäuerliche Familienbetriebe

    Auch anzuschauen auf YouTube zum Podcast #6 Bäuerliche Familienbetriebe

    Oder auf Spotify

    22.04.2022

    Region: Miesbacher Oberland