Schätze der regionalen Landwirtschaft beim Bauern- und Handwerkermarkt in Fischbachau

Öko-Modellregion präsentiert sich

Projekt: Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen

Am Bauernmarkt Fischbachau
© Foto: Ellmeier

3 Tage wurde in Fischbachau bei strahlendem Sonnenschein gefeiert: 200 Jahre Tourismus und 100 Jahre Herbaria! Richtig rund gings am Samstag beim Bauern- und Handwerkermarkt. Selbstverständlich war die Öko-Modellregion Miesbacher Oberland mit von der Partie.

Die federführende Gemeinde Fischbachau unter der Leitung von Bürgermeister Sepp Lechner hat eingeladen und die ÖMR war mit einen riesigen Stand dabei. Gemeinsam mit UNSER LAND, Biokalb Oberland, Unsere bayerischen Bauern und Andechser Heumilch informierten sich viele Besucher über Lebensmittel aus der Region. Besonders die UNSER LAND Milch und die Käsesorten Mangfalltaler und Klosterbergkäse sowie Rindfleisch standen im Focus. Aber auch Verbrauchertipps, Rezepte und allerlei Wissenwertes über die Landwirtschaft im Leitzachtal begeisterten sowohl Gäste als auch die Leitzachtaler selbst.

Ein herzliches Vergelt´s Gott unseren Milcherzeugern und besonders den Biobauern Marina und Albert Stürzer, Marlene Kellerer, Johanna Saxer und Barbara Lechner für die Mithilfe.

16.09.2019

Region: Miesbacher Oberland