Verein "ebbsGuads" eröffnet weitere Abholstationen

Projekt: Regionale Wertschöpfungsketten und Vermarktungswege

Akteure von "ebbsGuads"

Akteure von "ebbsGuads"
© Daniel Delang

Seit Beginn des Jahres können über eine Sammelbestellung online Lebensmittel aus der Region bestellt und am darauffolgenden Samstag an einer Abholstation abgeholt werden. Dahinter steht der Verein „ebbsGuads“, der regionale Wertschöpfung fördern und Vielfalt ermöglichen will, zudem spielt die Qualität der Produkte eine bedeutende Rolle. So handelt es sich bei einem Großteil der Lieferanten von „ebbsGuads“ um zertifizierte Bio-Betriebe. Ein Bestreben des Vereins ist es, dass regionale Produzenten einen fairen Preis für ihre Produkte erhalten. Den Endverbrauchern wird es wiederum ermöglicht, gebündelt Produkte von regionalen Erzeugern zu erhalten. So müssen die einzelnen Betriebe nicht individuell angefahren werden. Produkte, die es derzeit aus der Region noch nicht gibt, werden von „ebbsGuads“ über den Bio-Handel bezogen.

Seit der Eröffnung einer Abholstation in Salzweg kamen weitere Abholstationen hinzu.

Eine Übersicht über alle mögliche Abholstationen finden Sie hier:
  • Salzweg, Passauer Str. 42 (hinter Rathaus)
  • CFJ in Freyung, Stadtplatz 17
  • Christl Lang in Grafenau, Rosenau 21
  • Kerscher in Haselbach, Hofmarkstr. 10
  • Bio- und Landmarkt in Röhrnbach, Marktplatz 6

http://www.ebbsguads.de/

04.12.2020

Region: Passauer Oberland