Zukunftskino geht in die nächste Runde

Projekt: Bewusstseinsbildung

Zukunftskino Titelblatt

Zukunftskino Titelblatt
© Verwaltung für ländliche Entwicklung

Unser Zukunftskino geht in die nächste Runde: von Januar bis März 2020 können Sie in der Öko-Modellregion wieder in den Genuss von Filmen kommen, die Mut machen und Lösungen auf Fragen unserer Zeit aufzeigen.

Filme können nicht die Welt verändern, aber sehr wohl unseren Horizont ausdehnen, Impulsgeber sein und uns sensibilisieren und wachrütteln für das was an wichtigen Aufgaben und Themen vor uns liegt. Im Fokus der Filme stehen ein nachhaltiger Lebensstil, Klimaschutz und Landwirtschaft - und natürlich auch die Ernährung, denn Landwirtschaft und Ernährung kann nur zusammen gedacht werden!

2020 findet das Zukunftskino in den drei Oberallgäuer Kinos (Immenstadt, Oberstdorf, Sonthofen), im Colosseum-Kino in Kempten sowie in der DAV-Jugend-Bildungsstätte Bad Hindelang statt.

Freuen Sie sich auf eine schöne Filmauswahl und inspirierende Gespräche beim Podiumsgespräch mit lokalen Gästen im Anschluss an die Filmvorführungen.

Das Zukunftskino wird vom Klimaschutzmanagement des Landkreis Oberallgäu und der Stadt Kempten in Zusammenarbeit mit der Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten organisiert.

Hier schon mal die Termine zum Vormerken:

15. Januar 2020: Unsere große kleine Farm | Filmtheater Immenstadt
29. Januar 2020: Die grüne Lüge | Filmburg Sonthofen
12. Februar 2020: Aus Liebe zum Überleben | Kurfilmtheater Oberstdorf
06. März 2020: Das System Milch | DAV - Jugendbildungsstätte Bad Hindelang
18. März 2020: Climate Warriors | Colosseum Kempten

09.12.2019

Region: Oberallgäu Kempten