Angebote für Landwirte

Feldbegehung Braugerste
© Simone Spangler

Ist der ökologische Landbau eine lohnenswerte Perspektive für mich? Was muss ich an meinem Stall ändern? Wie schaut eine Zertifizierung aus? Wer nimmt mir meine Erzeugnisse ab? Wie wird der Boden im Ökolandbau bearbeitet?

Die Ansprechpartnerin der Öko-Modellregion Neumarkt istvernetzt mit den staatlichen Stellen, den Anbauverbänden und den Beratern vor Ort. Sie hat Zugriff zu wissenschaftlichen Publikationen, zu Fördermöglichkeiten und zu Praxiswissen. Zu relevanten und aktuellen Themen der Region werden Praktiker-Workshops und Informationsveranstaltungen angeboten. Die Öko-Modellregion Neumarkt ist eine erste Anlaufstelle in der Region für Fragen jeder Art. Die Projektmanagerin hilft, an relevante und auf die persönliche Situation zugeschnittene Informationen zu kommen.

Gerne werden Kontakte und Exkursionen zu Betrieben aus der Region organisiert, um zu sehen, wie Menschen mit unterschiedlichen Ansätzen Erfolg haben.



Kontakt
Anne Fröhlich
Projektmanagerin

Regina GmbH
Dr.-Grundler-Str. 1
92318 Neumarkt i.d.OPf.
+49 (0)9181 50929 14

Mai 2020

Region: Neumarkt i.d. OPf.