Termine

Ackerfutter fürs Milchvieh aus kleinkörnigen Leguminosen bei zunehmender Trockenheit

Biokreis Online-Seminar am 01.02.2023

In den vergangenen Jahren haben trockene Sommer Milchviehhalter*innen immer wieder vor die Herausforderung gestellt, genügend hochwertiges Futter für alle Tiere produzieren zu können.
Die Online-Veranstaltung gibt Anregungen, wie auch unter trockenen ...

ÖMR-Stammtisch am 08.02.2023 in der Alpenrose Samerberg

Thema: Mobile Schlachtung und Mobile Käserei

Am Mittwoch, 8. Februar findet in der Alpenrose Samerberg unser monatlicher Stammtisch statt. Diesmal mit dem Thema "Mobile Schlachtung und Mobile Käserei"
Mit dabei sind Hubert Nagele zum Thema mobile Schlachtung und Bernhard Brandstetter zum Thema mobile ...

Mit dem LfL Klima-Check zum CO2-Fußabdruck

LfL-Onlinetermine 09.02.2023

Die Treibhausgasemissionen in Ihrem Milchviehbetrieb betriebsindividuell berechnen – dies ist mit dem LfL Klima-Check Landwirtschaft möglich.
Im LfL Klima-Check sind für die Produktionsverfahren aus Marktfruchtbau, Futterbau und Tierhaltung Kalkulationswerte ...

Die richtige Kalkung – den Boden in Schwung bringen und halten

Bioland Online-Seminar am 15.02.2023

Ein wichtiger Aspekt im Biolandbau ist die Förderung der Bodenfruchtbarkeit. Dabei ist Kalk wichtig als Grundgerüst für die Bodenstruktur und die Pflanzenernährung. Oft findet die Frage der optimalen Kalkung in der Praxis noch zu wenig Beachtung. An dem ...

Verlängerung der Legeperiode - welche Möglichkeiten gibt es?

LfL-Onlinetermine 16.02.2023

Eine verlängerte Legeperiode kann bei optimaler Haltungsumwelt das Tierwohl steigern. Eine längere Haltungsdauer würde außerdem die Umweltbilanz verbessern. Zudem kann dadurch das Kükentöten reduziert werden, da weniger Junghennen benötigt werden. Bisher ...

Ökologischer Gesamtzuchtwert - Rinderzucht in Öko

Naturland Online-Seminar am 23.02.2023

Der konventionelle Zuchtwert hat sich in den letzten Jahren immer mehr zur Schmiede der „kurzlebigen Turbokuh“ entwickelt. Diese Zuchtziele bilden nicht mehr die Wünsche der ökologisch wirtschaftenden Betriebe ab und sind auch interessierten Verbrauchern für ...

DVL - Herdenschutzprojekt - Freihalten von Elektrozäunen vom Bewuchs - Überblick und Praxisbeispiele

Biokreis Online-Seminar am 28.02.2023

Der Einsatz elektrifizierter Zäune ist in der Weidetierhaltung weit verbreitet. Das Freihalten insbesondere der unteren Zaunhöhe (maximal 20 cm über dem Boden) vom Bewuchs ist für die Gewährleistung der richtigen Stromstärke im Sinne des Herdenschutzes von ...

Bioprodukte vermarkten - Marketing planen und selbst eine Marke entwickeln

Bioland Online-Seminar am 28.02.2023

Die aktuelle Marktlage stellt direktvermarktende Bio-Höfe und hofverarbeitende Bio-Betriebe vor Herausforderungen. Gerade jetzt braucht es ein zielgerichtetes, starkes Marketing, um die eigenen Bio-Produkte,-Erzeugnisse oder auch -Services an die Kundinnen und ...

Umbaulösungen Anbindestall – kleine Laufställe

LfL-Onlinetermine 28.02.2023

Nach wie vor gibt es in Bayern noch zahlreiche Betriebe mit Anbindehaltung. Zweifellos wird der Strukturwandel auch in Bayern weitergehen, und der Trend zum größeren Betrieb wird anhalten. Weiterhin werden aber auch kleinstrukturierte Milchviehbetriebe ...

Einführung in die Biodiversität: Artenvielfalt im Öko-Landbau kann jede:r!

Naturland Online-Seminar am 02.03.2023

Die Gesellschaft fordert eine nachhaltige Entwicklung in der Landwirtschaft. Dies wird von Politik und Handel aufgegriffen. Neben der Klimakrise ist besonders das Thema Biodiversität in aller Munde.
Aber was heißt das nun für Sie? Zunächst: Keine Panik! Die ...