Genossenschaft für Barnhouse Gemeinschaft gegründet

Projekt: Regionale Lieferpartnerschaft mit Barnhouse

Saatgutübergabe Barnhouse

Saatgutübergabe Barnhouse
© Michael Rittershofer

Bislang kam die Barnhouse Gemeinschaft ohne Firmenneugründung aus.
Die bisherige Struktur von Bio-Bäuerinnen und Biobauern, Öko-Modellregionen, TAGWERK Förderverein und TAGWERK Genossenschaft hat bislang gut funktioniert.
Die ganze technische Abwicklung der Lieferungen erfolgte bislang über die bestehende TAGWERK Verbraucher- und Erzeugergenossenschaft eG.
Allerdings war es nun Zeit, die Gemeinschaft, die mittlerweile aus fast 90 Betrieben besteht, in ein festeres Format zu gießen: Seit dem 2.7. ist die Barnhouse Gemeinschaft nun genossenschaftlich organisiert.
Vorständinnen und Vorstände der neuen Genossenschaft sind Susanne Fischer, Josef Heindl und Michael Rittershofer. Zu Aufsichtsräten wurden Hans Reichl, Andreas Remmelberger und Gerhard Schweiger gewählt.

13.07.2021

Region: Mühldorfer Land (ehem. Isental)