Kein Durchblick im Label-Dschungel?

Info zu Bio-Siegel

Projekt: Bio-regionale Lebensmittel , Netzwerk und Information

Kein Durchblick bei den Siegeln?

Kein Durchblick bei den Siegeln?
© Ellmeier

Immer mehr Verbraucher möchten gern ökologisch und nachhaltig einkaufen. Doch auch bei Lebensmitteln ist das nicht einfach. Die Vielzahl der Label ist oft verwirrend. Hier den den Überblick zu behalten oft nicht einfach.
Denn viele Siegel versprechen artgerechte Tierhaltung, naturnahen Pflanzenbau und nachhaltige Erzeugung. Doch wer auf Nummer sicher gehen möchte, landet letztendlich beim Ökologischen Landbau.

Denn der ökologische Landbau vereint viele der Verbraucherwünsche: „gentechnikfrei, artgerechte Tierhaltung, vielfältige Fruchtfolge, Artenvielfalt, Bodenfruchtbarkeit und vieles mehr ist hier vereint.
Doch auch bei Bioprodukten gibt’s eine Reihe weiterer Zeichen. Einen Einblick gibt hier ein leicht verständliches Erklärvideo von der
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung / Ökolandbau

Ergänzend dazu gibt’s seit 2016 das Bayrische Biosiegel. Hier wird biologische Erzeugung und Regionalität vereint, was letzendlich den Königsweg für Nachhaltigkeit darstellt.
Mehr Infos zum Bayrischen Biosiegel gibt’s beim
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, alp Bayern

Viel Spaß beim Anschauen und beim Einkaufen!!!!

21.01.2021

Region: Miesbacher Oberland