Konkrete Absichten der Ökomodellregion

Gemeinderat von Saaldorf-Surheim spricht sich für ein umfangreiches kommunales Beschlusspakekt mit zahlreichen Optionen und Möglichkeiten aus

Projekt: Kommunales Engagement

Bürgermeister Bernhard Kern, Alfons Leitenbacher, Hans-Jörg Birner und der Saaldorfer Rathaus-Geschäftsleiter Bernhard Bräuer (von links) bei der Gemeinderatssitzung, in der ein ganzer Katalog an möglichen Maßnahmen im Zuge der Mitgliedschaft in der Ökomo
© Tanja Weichold

Selten gewordene heimische Baumarten und Hecken pflanzen, Obstanger fördern, eine möglichst naturverträgliche Bewirtschaftung landwirtschaftlicher Gemeindeflächen anstreben, Kauf von regionalen oder biologisch erzeugter Produkte – das alles und mehr sind Punkte eines umfangreichen kommunalen Beschlusspakets, dem der Gemeinderat von Saaldorf-Surheim in seiner letzten Sitzung fast ausschließlich einstimmig zugestimmt hat und mit denen er die Mitgliedschaft in der Ökomodellregion Waginger See-Rupertiwinkel als Gemeinde in konkrete Taten umsetzen möchte.

Den ganzen Artikel können Sie hier herunterladen:

07.02.2017: Konkrete Absichten der Ökomodellregion, aus: Südostbayerische Rundschau, Tanja Weichold (PDF)

07.02.2017

Region: Waginger See - Rupertiwinkel