Aufruf zur Crowdfunding-Kampagne

Sturmschäden an den bestehenden Gewächshäusern

Projekt: Bioackerbau , Öffentlichkeitsarbeit

Sturmschäden an einem Gewächshaus (von innen gesehen)

Sturmschäden an einem Gewächshaus
© Kristine Rühl

Ein liebes Hallo an Alle,

aus aktuellem Anlass wollen wir noch einmal auf unsere Crowdfunding-Kampagne aufmerksam machen, denn …

… der Sturm vor zwei Wochen hat unsere bestehende Gewächshausfläche von 200m² zerstört, da waren unglaubliche Kräfte am Werk – das Gestänge wurde komplett verbogen, wir mussten die zwei Gewächshäuser vollständig abbauen, lediglich die Folien konnten wir bergen. Die Stangen lassen sich leider nicht wieder verwenden, da sie durch den Knick anfällig sind, genau da der Stelle wieder zusammenzufallen.

Umso wertvoller erweist sich vor diesem Hintergrund die erhaltene Unterstützung durch unsere Crowdfunding-Kampagne! An dieser Stelle noch einmal ein ganz ganz herzliches Dankeschön an alle Unterstützer/innen! Jetzt brauchen wir die neuen Gewächshäuser noch dringender und sind unglaublich dankbar, dass die Finanzierung gesichert ist.

Gleichzeitig müssen wir die alten Gewächshäuser wieder errichten – da die Kampagne noch 6 Tage läuft, nutzen wir diese Zeit, um einen weiteren Aufruf zu starten:
Bitte mobilisiert noch einmal alle Kräfte! Es wäre wunderbar, wenn wir unser Ziel noch erreichen könnten. Und wenn sogar noch mehr Geld zusammenkommt, würde dieses sogleich beste Verwendung im Wiederaufbau der alten Gewächshäuser finden. Leitet den Link weiter, macht Werbung und gebt selber einen kleinen oder größeren Beitrag!

https://www.ecocrowd.de/projekte/gemeinsam-zukunft-gestalten/

Ein herzliches Dankeschön!
Kristine und das Crowdfunding-Team

SoLaWi Chiemgau
Kristine Ruehl
Neumayerstraße 16
83313 Siegsdorf
Tel.: 08662 / 409505
info@solawi-chiemgau.de
http://www.solawi-chiemgau.de




04.08.2021

Region: Waginger See - Rupertiwinkel