Erfolgreiche Bio-Zertifizierung in den Kliniken an der Paar

Der Umsetzung des Kreistagsbeschlusses in den Kliniken an der Paar steht nun nichts mehr im Wege.

Projekt: Bio außer Haus und in aller Munde

Zertifizierung Paarkliniken

Zertifizierung Paarkliniken (von links) Landrat Klaus Metzger, Sandra Ledermüller Öko-Modellregion Paartal, die beiden Küchenleiter Harald Pfaffenzeller und Horst Pappenberger, Nicole Hauke Leiterin Café Wital im Aichacher Krankenhaus
© Bennedikt Frommer

Mit einer schrittweisen Erhöhung sollen 50 Prozent biologisch und regional hergestellte Lebensmitteln (wobei der biologische Anteil immer größer sein soll) bis 2025 in den landkreiseigenen Einrichtungen erreicht werden.
Nach der erfolgreichen Zertifizierung wurden die Speisepläne in den Kliniken Aichach und Friedberg zum 16.05. umgestellt und erreichen jetzt schon bis zu 30 Prozent. Alle Beilagen, Gemüse, Milch und Desserts gibt es nun in Bioqualität in den beiden Häusern.
In diesen Genuss kommen auch zwei weiterführende Schulen in Aichach, die durch die Klinikkantine beliefert werden oder Cariatseinrichtungen, die durch die Küche in Friedberg beliefert werden.
Auch das Hausinterne Cafe Wital in Aichach ist zertifiziert und bietet vermehrt Bio-Lebensmittel an.

Als nächsten Schritt wollen wir gemeinsam mit den beiden Küchenleitern erarbeiten, welche Produkte direkt von Erzeugern der Öko-Modellregion Paartal bezogen werden können, um hier mehr Gewicht auf die regionale Bio-Wertschöpfung zu legen.

Downloads

14.06.2022

Region: Paartal