Nachrichten

UNSER LAND

Das Wittelsbacher Land auf dem Weg zu einer Solidargemeinschaft

Knapp 40 interessierte Landwirte, Verarbeiter, Vertreter aus der Politik und von Verbänden machten sich Mitte Juli auf den Weg nach Esting, um die Logistikzentrale von UNSER LAND zu besuchen und sich über die Struktur und Aufgaben der Vermarktungsgesellschaft ...

In der Küche von Bio-Mentor Kurt Stümpfig gibt´s keinen hohen Blutdruck

AckerAbend zur Wertschöpfungskette: Bio-Gemüse verbindet Abnehmer mit Produzenten

Alexander Fuchs und Kurt Stümpfig sind "Bioniere" aus Überzeugung, der eine arbeitet auf dem Acker und hat sich ganz dem Bio-Gemüsebau verschrieben, der andere leitet die Betriebsgastronomie der Linde GmbH in Pullach und setzt sich für Bio-Produkte in der ...

Erste BioBrotzeitBox Aktion im Paartal

ABC-Schützen starten mit gesunder Bio-Pause in den Schulalltag

Oxi der Wittelsbacher Klimaheld hat dieses Jahr die 16 Erstklässler der Grundschule Schiltberg besucht und Ihnen Edelstahl-Brotzeitboxen der Kommunalen Abfallwirtschaft und eine leckere Bio-Pause von Betrieben aus der Region mitgebracht.

Bio-Erlebnistage 2020 im Paartal

Kommen Sie vorbei und lernen Sie einige Bio-Betriebe im Paartal kennen!

Die bayerischen Bio-Erlebnistage haben Tradition: Seit 2001 finden sie jedes Jahr im Spätsommer statt. Bio-Betriebe aus Landwirtschaft und Lebensmittel-Verarbeitung öffnen ihre Tore, um ihren Besuchern einen Blick hinter die Kulissen zu ermöglichen: Wie ...

Frieda erobert das Paartal

Der Ackerabend zur weißen Speiselupine lockt viele Interessierte nach Inchenhofen

Frieda ist seit diesem Frühjahr auf dem Biolandbetrieb von Christian Scherer und Ursula in Inchenhofen "zu Hause" und wächst und gedeiht prächtig. Auf einer Pilotanbaufläche von ca. 1 ha fühlt sich die weißen Speiselupine Frieda wohl und trägt nicht nur Blüten ...

Bienen, Bäume, Blütenträume

Innovationspreis beim Wettbewerb Landwirt.Imker.Miteinander

Unter dem Motto „Landwirt.Imker.Miteinander“ hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber nach beispielhaften Kooperationen von Imkern und Bauern gesucht. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen den drei Akteuren aus der Öko-Modellregion Paartal - der ...

Pressack aus der Nachbarschaft

Neue Lieferkette für die Bio-Biergartensaison

Seit der Corona-Krise ernähren sich viele Leute bewusster und legen mehr Wert auf regionale Produkte. Davon sind Martin – genannt Tino – Horack, Geschäftsführer von Schloss Blumenthal, sowie Hotel-und Restaurantleiterin Marie Hoffmann überzeugt. Gemeinsam ...

Lust aufs Land - Bayerische Hofgeschichten mit Max Kainz

Eigentlich hatte Max Kainz das Thema Landwirtschaft längst abgehakt. Den elterlichen Betrieb hat sein sieben Jahre jüngerer Bruder übernommen, weil der Vater den Hof nicht wie Kainz umstellen, sondern weiter konventionell nutzen wollte. Statt Bauer ist der heute 62-Jährige Dozent am Lehrstuhl für ökologischen Landbau der TU München in Scheyern geworden. ...

Oskar und seine Brüder

FRECH WIE OSKAR STARTET DAS BRUDEROX PROJEKT UND ZEIGT, WARUM BIO-MILCH UND BIO-FLEISCH ZUSAMMENGEHÖREN

Das BruderOx Projekt will Milchvieh-Bauern, Mästern, Metzgern, den Handel und die Vermarktung im Paartal zusammenbringen und eine regionale Wertschöpfungskette aufbauen.

BlumenTaler - unterstützen und genießen

Mit den BlumenTalern den Blumenthalern durch die Corona-Krise helfen

"Fünf Säulen tragen die Schloss-Gemeinschaft Blumenthal: Soziales, Ökologie, (Gemeinwohl-)Ökonomie, Kunst & Kultur, sowie Gesundheit und Bewusstsein."
Auch Corona nimmt die Schloss-Gemeinschaft Blumenthal als eine kollektive Herausforderung an und hat sich die ...