Nachrichten

Obststiegen für die Öko-Modellregion

Äpfel und Birnen schön und gut lagern

Ab sofort gibt es schöne, hölzerne Obststiegen direkt in der Region zu kaufen. In der Schreinerei der Jura-Werkstätten Amberg-Sulzbach werden die Kisten in Handarbeit hergestellt. Wer seine Äpfel und Birnen in diesen Kisten lagern möchte, bekommt sie nun im ...

Feldbegehung zum Ökolandbau in Ensdorf

Auch heuer haben Naturlandberater Konrad Maier und Projektmanagerin Barbara Ströll (Öko-Modellregion) wieder zur Feldbegehung eingeladen. Bio-Bauern und konventionell wirtschaftende Bauern, die sich für den Ökolandbau interessieren, nutzen diese Termine gerne zum fachlichen Austausch. Üblicherweise kommen 20-30 Bauern.

Seltene frühe Äpfel und Birnen gesucht

Die meisten frühen Kernobst-Sorten, wie zum Beispiel „Roter Astrachan“, „Sommergewürzapfel“ oder frühe Birnensorten, wie die „Gelbe Frühbirne“, die „Julidechantsbirne“ oder die „Sommerblutbirne“, sind sehr selten geworden oder verschollen. Solche seltenen oder unbekannten Sorten sucht der Lanschaftspflegeverband in der Öko-Modellregion.

Bio-Produkte sind gefragt:

Gute Aussichten für bayerische Bio-Bauern

München, 23.06.2020. Die Corona-Krise wirkt sich auch auf den Bio-Markt aus: Der Absatz von Bio-Produkten ist in den verschiedenen Absatzkanälen in den letzten Monaten deutlich angestiegen. Doch die Corona-bedingten Sondereffekte spitzen langjährige Trends nur ...

Lieferservice-Boom in der Krise

Angesichts der Pandemie lassen sich nun viele Menschen mit Lebensmitteln beliefern, statt selbst im Laden einzukaufen. Viele entscheiden sich für Bio-Lebensmittel aus der Region.

Lamm zu Ostern

Die Nachfrage nach Lammfleisch ist vor Ostern besonders groß. Bio-Bauer Konrad Lautenschlager aus Ensdorf verkauft normalerweise etwa ein Drittel seiner Lämmer in dieser Zeit. Der größte Anteil geht an die Gastronomie.

Landwirtschaft und Corona-Krise

Für die Landwirtschaft ergeben sich durch die Corona-Krise Engpässe bei den Arbeitskräften. Hier finden Sie Informationen zu den Einreisebeschränkungen bzw. - Möglichkeiten für Saisonarbeitskräfte
Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten beantwortet land- und forstwirtschaftlichen Fragen zur Corona-Krise hier.
Das ...

Los geht`s: SoLaWi AmSuLa

Gemüse-Erntegmeinschaft startet in ihr erstes Anbaujahr

Im November 2020 hat die neue Initiative „Solidarische Landwirtschaft im Amberg-Sulzbacher Land“ in Amberg eine Erntegemeinschaft gegründet: 27 Familien, Paare und Singles aus der Öko-Modellregion haben sich dazu mit einer Landwirtin zusammengeschlossen.

Jetzt pflanzen!

Die beste Zeit zum Pflanzen von Obstbäumen sind die frostfreien Wintermonate. Die frühen Vögel pflanzen im November. Dann kann der junge Baum die anhaltende Winterfeuchte nutzen für die Entwicklung seines Wurzelsystems. Die häufigsten Fehler, die beim Pflanzen von Obstbäumen gemacht werden sind wohl: zu tief gepflanzt, nicht richtig stabilisiert. Wertvolle ...

Großer Andrang beim Bio-Hoffest in Ernhüll

Schätzungsweise 1.000 Besucher nutzten den sonnigen letzten Septembersonntag für einen Besuch beim Hoffest Ertel. Bereits zur ersten Hofführung am Vormittag war der Andrang groß. Die Besucher genossen das kulinarische Angebot und das gesellige Wiedersehen mit vielen Bekannten. „Wir haben sehr positive Rückmeldungen bekommen zum Essen.“ erzählt Erika Ertel ...