Sendehinweise zum Thema Fleisch aus dem Labor, Tiere, Biolandwirtschaft, Ökomodellregion

vom 22.11.2022 und vom 23.11.2022 ARD und BR - Beiträge in der Mediathek

Projekt: Biofleisch , Biomilch , Öffentlichkeitsarbeit

Der Waginger-See-Burger - mit Zutaten von Biobauern der Region Waginger See-Rupertiwinkel

Der Waginger-See-Burger - mit Zutaten von Biobauern der Region Waginger See-Rupertiwinkel
© Anneliese Caruso

Am Dienstag, den 22.11. (ARD Report München) und am Mittwoch, den 23.11. (Bayerisches Fernsehen) kamen insgesamt drei Sendebeiträge zum Thema Laborfleisch, Rinderhaltung und Biolandwirtschaft, mit Bezug auf unsere Ökomodellregion. Alle drei Beiträge können in der Mediathek angesehen werden.

ARD Report, Sendung vom 22.11.2022: Bratwurst aus dem Labor?
Immer mehr Fleischersatzprodukte füllen die Regale der Supermärkte. Doch was taugen die pflanzlichen Ersatzprodukte? Helfen vegane Würste, den Klimawandel zu verlangsamen? Report München schaut hinter die Kulissen dieser gewaltigen Industrie, spricht mit Food-Designern und Kritikern dieses Booms.
Diese Sendung sehen Sie HIER:

BR-Abendschau vom 23.11.2022: Weg mit dem Klima-Killer Kuh?
Wegen ihres Methanausstoßes sind Rinder in Verruf geraten. Ein Niederländer arbeitet gar an einer radikalen Lösung und will Kühe durch Bioreaktoren ersetzen. Bio-Bauern halten die Kuh aber für unentbehrlich und fordern eine differenzierte Debatte.
Diese Sendung sehen Sie HIER:

Dokthema, BR vom 23.11.2022: Hauptsache kein Fleisch?
Immer mehr Fleischalternativen füllen die Regale der Supermärkte. Doch taugen die pflanzlichen Ersatzprodukte wirklich dazu, den Klimawandel aufzuhalten? Und wie nachhaltig und gesund sind sie? Das Filmteam schaut hinter die Kulissen von Produktion und Vertrieb und spricht mit Befürwortern und Kritikern.
Diese Sendung sehen Sie HIER:

Autorin: Susanne Roser

Downloads

26.11.2022

Region: Waginger See - Rupertiwinkel