Termine

KARIKATUR-TO-GO: Plastikfrei die Welt verbessern

Informieren, diskutieren, austauschen, handeln

Jährlich werden in Deutschland 5 Mio. Tonnen Plastik produziert. 30 % davon werden für Verpackungen verwendet und nur 16 % werden insgesamt recycelt. Deshalb landet viel davon in den Meeren und schädigt dort Tiere und Meeresvögel. Die 37 Kilo Plastik pro Kopf ...

KARIKATUR-TO-GO: Kochkurs

Essen wert.schätzen - sich gemeinsam Zeit nehmen zum Genießen

Hannes Lehrer’s Kochschule „Kernhaus Freutsmoos“ steht für hochwertige Lebensmittel, die zu köstlichen Gerichten werden und Spaß machen, wenn sie auf der Zunge zergehen.

Der Mehrwert von Bio - Warum Bio mehr ist als glückliche Tiere und pestizidfreies Gemüse

Impulsvortrag und Diskussion

Bio-Produkte sind teurer als konventionell erzeugte, aber sind sie ihren Preis auch wert? Was macht Bio anders und welche positiven Aspekte unterstütze ich mit meinem privaten Bio-Einkauf?
Die Bayerische Bio-Königin Annalena I. zeigt Vorteile und lädt zu einer ...

Vielfalt, Schönheit, Nutzen: Naturnahe Gärten im Landkreis Altötting und das 3-Zonen-Prinzip

Filmvorführung, Interview, Gespräch und Diskussion

Wer ist für den Artenschwund von Insekten, Bienen und Vögeln verantwortlich? Spätestens seit dem Volksbegehren "Rettet die Bienen" schieben sich hier die verschiedenen Parteien den schwarzen Peter zu.

KARIKATUR-TO-GO: Exkursion zur Alztaler Hofmolkerei

Zukunft "Handwerkliche Milchverarbeitung"

Wie können sich Landwirte und Lebensmittel verarbeitende Unternehmen im Landkreis Altötting zukunftsfest machen? Eine ökologische Ausrichtung mit regionalen Bio-Lebensmitteln ist eine Chance.

KARIKATUR-TO-GO-Exkursion zum Lerchenschutz am Biohof Eder

Weltklassesänger bei der Arbeit unterstützen

Die Feldlerche lebt und brütet am Boden. Sie ist eine von Bayerns UrEinwohnern. Ihr Bestand ist in Deutschland seit 2013 um 45% eingebrochen. Um diesem Missstand entgegenzuwirken sind viele helfende Hände erforderlich.

KARIKATUR-TO-GO-Exkursion zum Bauernhof Hofer

Gemeinsam für mehr Schwalben und Fledermäuse

Schwalben und Fledermäuse sind Insektenfresser und werden von Jahr zu Jahr seltener. Der starke Rückgang hat viele Ursachen. Gleichzeitig gibt es genauso viele Möglichkeiten den Flugkünstlern ein Zuhause zu geben - und das geht am besten gemeinsam.