Zum Inhalt springen

Nachrichten

Wie lässt sich Biodiversität im Weinbau leben?
Würzburg ist nicht nur für barocke Architektur und seine malerische Lage am Main bekannt, sondern auch für exquisiten Frankenwein, hervorragende... Weingüter und gesellige Weinfeste. Und vor allem die biologische Vielfalt in den Weinbauflächen lebt von Strukturreichtum der Weinberge. Daher lud...
Mai 2024
Der aktuelle Newsletter für Mai 2024 ist da! Sie möchten den unterfränkischen Newsletter direkt in Ihrem Postfach? Hier können Sie sich anmelden.
neue Bio-Außer-Haus-Verpflegung-Verordnung - Bronze, Silber, Gold
Regionale Bio-Kichererbsen erweitern die Speisekarten in der Öko-Modellregion stadt.land.wü. In und um Würzburg dreht sich vieles um Wein: Der Anbau,... touristische Angebote und natürlich die Weinfeste sind feste Bestandteile der Region. Doch welche Speisen reicht man am besten zu einem...
Öko-Kleinprojekte: Restbudget von 9.500 €
Am 19.03.2024 traf sich das Entscheidungsgremium der Öko-Kleinprojekte der Öko-Modellregion stadt.land.wü., um über die eingegangenen Förderanfragen zu diskutieren und diese... zu bewerten. Das Ergebnis: 6 Projekte können nun mit der Umsetzung ihres Projektes starten. Mit der Verlängerung und Öffnung der...
Wettbewerb für nachhaltige Gemeinschaftsverpflegung in Bayern
Wege zu mehr Nachhaltigkeit gibt es viele: Zahlreiche Einrichtungen in Bayern beeindrucken bereits heute mit jeder Menge Engagement und Kreativität,... wenn es um das Kochen mit regionalen und Bio-Produkten, die nachhaltige Gestaltung des Speiseplans oder die Vermeidung von Lebensmittelverschwendung geht....
Die Öko-Modellregionen stellen sich vor
Die unterfränkischen Öko-Modellregionen waren zu Gast bei der Fachtagung Kita- und Schulverpflegung Unterfranken. Eingeladen hatte die Abteilung Gemeinschaftsverpflegung des Amtes... für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen-Würzburg. Denn gute, ausgewogene Verpflegung in Kita und Schule ist eine Herausforderung, die sich stetig...
Bio-Besonderheiten aus den unterfränkischen Öko-Modellregionen
Kooperationen aufbauen zwischen regionalen Bio-Betrieben und Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung? Durch die Auflistung zum Bio-Angebot aus den unterfränkischen Öko-Modellregionen ist das... nun leichter möglich! Wir wollen die Liste gerne aktuell halten. Darum ist Ihre Mithilfe gefragt. Sind Sie an einer solchen...
April 2024
Der aktuelle Newsletter für April 2024 ist da! Sie möchten den unterfränkischen Newsletter direkt in Ihrem Postfach? Hier können Sie sich anmelden.
Bio-regionales Speeddating der unterfränkischen Öko-Modellregionen
In Unterfranken werden viele hochwertige Bio-Lebensmittel und –Rohstoffe erzeugt! Ganz nach dem Motto „Wissen wo‘s herkommt“ möchten wir Ihnen eine... Plattform bieten, auf der sich Bio-Erzeugung, Bio-Großhandel und Küchen direkt miteinander über Produkte und Bedarfe austauschen und sich gegenseitig kennenlernen können.
Wanderungen durch die unterfränkischen Öko-Modellregionen
Im Rahmen der Aktion #geH2Oekofeldtage2025 finden in den unterfränkischen Öko-Modellregionen drei Wanderungen „von Süd nach Nord“ statt, bei der wanderbegeisterte... Menschen in mehreren Etappen die Vielfalt der (Bio-)Landwirtschaft und der Biobranche erleben können. Eine Teilnahme für einzelne Etappen ist selbstverständlich...