48 500 € für Bio-Kleinprojekte im Amberg-Sulzbacher Land

Fördertopf konnte fast vollständig ausgeschöpft werden

Den Fördertopf „Verfügungsrahmen Öko-Projekte“ konnten alle bayerischen Öko-Modellregionen heuer das erste Mal nutzen. In der Öko-Modellregion Amberg-Sulzbach/Stadt Amberg wurden insgesamt acht Projekte eingereicht, von denen sechs vom Entscheidungsgremium bewertet und zur Förderung ausgewählt worden sind. Mit knapp 48.500 € konnten die 50 000 €, die zur Verfügung standen, fast vollständig ...
Aktuell

Online-Seminarreihe "Landwirtschaft & Nachhaltigkeit"

Zu einer Online-Seminarreihe vom 28. bis 31. März 2022 mit Vorträgen rund um „Landwirtschaft und Nachhaltigkeit" laden ...

Nachbericht Umstellungsseminar „Der Weg zum Bio-Betrieb“

Infos zur Betriebsumstellung auf Bio lockten Teilnehmer aus mehreren nordbayerischen Landkreisen hinter die Bildschirme.

Bio-Betriebe für die Kälber/Fresser Aufzucht und Mast gesucht

Kälber aus der Bio-Milchviehhaltung landen oft in konventioneller Mast und das trotz eines aufnahmefähigen Bio-Marktes ...

Organisation eines Bauernmarkts in Neukirchen

Die Gemeinde Neukirchen plant für 2022 den Start eines Bauernmarktes mit Standort direkt vorm Rathaus. Dafür werden noch ...

Förderprogramm Verfügungsrahmen Öko-Projekte

Die Öko-Modellregion Amberg-Sulzbach/Stadt Amberg ruft, unter Vorbehalt der Bewilligung durch das ALE Oberpfalz, zur ...

Bio-Ziegenmilch gesucht

Es werden mittelgroße bis große Betriebe aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach gesucht, die insgesamt 500.000 bis 1 Mio. ...

Die nächsten Termine

08.04.2022

Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg

Praxiskurs 

Klima-Snack - online Koch-Workshop-Reihe

30.05.2022

Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg

Workshop 

BIO kann jeder – in Kita und Schule!

24.06.2022

Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg

Exkursion 

Hofnahe Schlachtung als Alternative