Zum Inhalt springen

Ökolandbau erleben

Bewusstseinsbildung für Groß und Klein

Menschen in der Natur
Exkursion: Opferbaumer Landweizen
© Anja Scheurich
Bewusstseinsbildung steht in der Öko-Modellregion Oberes Werntal ganz oben auf der Agenda! Denn der ländliche Biokonsum ist hier wie anderswo noch geringer als in den großen Ballungsgebieten, Nürnberg oder München. Gebündelte Informationen, Aktionen und inspirierende Veranstaltungen sollen Ökolandbau Schritt für Schritt greifbar machen.

Berufs- und Fachschulen aufgepasst! Die Öko-Modellregion hat Exkursionangebote für Auszubildenden aus Landwirtschaft & Lebensmittelhandwerk. Gerne würden wir die Schüler/-innen an Berufsschulen aus den Bereichen Metzger-, Bäcker- und Müllerhandwerk, Ernährung, Kochen, Landwirtschaft für das Thema Biolandbau sensibilisieren. Mehr erfahrt hier hier!

Schulen, Kindergärten und andere Initiativen aufgepasst! 2023 und 2024 können wir unser kostenloses Bildungsprogramm "Bio-Logisch im Oberen Werntal" anbieten. Fokus der Bildungsreihe ist es, Kindern auf spielerische Weise den Wert von bio-regionalen Wertschöpfungsketten zu vermitteln. Interessiert? Dann lest hier Genaueres über das Bildungsprogramm und meldet Euch direkt bei Anja Scheurich.

Personen der Kinder- und Jugendarbeit aufgepasst! Im Herbst 2024 findet die zweite Fortbildung für Multiplikator/-innen im Oberen Werntal statt. Ziel der 4-tägigen Fortbildung ist es, dass Sie als Multiplikator/-in die Besonderheiten des ökologischen Landbaus und regionale Wertschöpfungsketten alters- und zielgruppengerecht vermitteln können. Hier gehts zu den Terminen und Infos!





Schaut ab und zu unter "Aktuell" und bleibt auf dem Laufenden über unsere Angebote!
Hier eine kleine Auswahl an Aktivitäten:

Projektbezogene Nachrichten

Kontakt

Anja Scheurich
FiBL Forschungsinstitut für biologischen Landbau Deuschland (Homepage)

Öko-Modellregion Managerin 
Gemeinde Wasserlosen
Kirchstraße 1
97535 Wasserlosen

Besuchen Sie uns auch auf Instagram unter unserem Account obereswerntal.
Vorheriges Projekt Nächstes Projekt